ArtikelArticleContributoBijdrageBidrag
+43 4282 2051
Back to Top
Gutschein Unverbindlich Anfragen Jetzt Buchen

DCC Europapreis 2018 für unser Naturpark Schluga Seecamping

Im Rahmen der diesjährigen Urlaubsmesse "Reise + Camping" in Essen verlieh uns der DCC - der Deutsche Camping Club - diese renommierte Auszeichnung.  

Zusammen mit dem Vital Camping Bayerbach (Deutschland), Camping Cikat (Kroatien) und dem Camping Cala Llevadó (Spanien) wurde unser Natupark Schluga Seecamping mit dem begehrten DCC Europapreis 2018 in Gold und der Campingplatz Seeblick Toni und Camping Münstertal (Deutschland) mit dem DCC Europapreis 2018 in Platin ausgezeichnet. 

Somit sind unsere beiden CampingplätzeSchluga Camping Hermagor wurde ja bereits 2004 mit diesem Preis ausgezeichnet - nun DCC Europapreisträger in Gold. 

In diesem Zusammenhang möchten wir uns beim Deutschen Camping Club (DCC) recht herzlich für diese Auszeichnung und die äußerst gelungene Preisverleihung bedanken. 
Selbstverständlich werden wir diese Anerkennung in Ehren halten und für die Trophäe ein spezielles Plätzchen in unserer Rezeption finden! 

Viele Grüße aus dem Gailtal, 
Familie Schluga & Team 

P.S.: die Laudatio auf unseren Campingplatz könnt ihr hier nachlesen: 

"Guten Morgen, liebe Freunde. Ich freue mich sehr darüber, Ihnen heute einen Campingplatz vorzustellen, der dem Ideal eines Natururlaubs nach unserer Ansicht so richtig nahe kommt. Oder träumen Sie nicht auch immer wieder davon, auf saftigen Wiesen, unter hohen Bäumen an einem malerischen See Ihren Urlaub zu verbringen?

Nun, dann sollten Sie sich schleunigst aufmachen, und den österreichischen Naturpark Schluga Seecamping erkunden, der etwa vier Kilometer vom Schluga Ganzjahrescampingplatz in Hermagor-Vellach mitten im Wald zu finden ist. Nur 200 m sind es vom Campingplatz aus zum Pressegger See, der eingebettet zwischen den Karnischen und den Gailtaler Alpen liegt. Und vom Platz aus geht es dann in wenigen Kilometern nach Italien. Selbstverständlich können Sie die Einrichtungen von Camping Schluga mitbenutzen und somit jeglichen Komfort genießen, der dort angeboten wird. Nicht umsonst hat der DCC diesen Platz bereits 2004 mit dem DCC Europa-preis ausgezeichnet.

Aber auch dieser Platz hat uns begeistert, da er es den Gästen ermöglicht, den Ur-laub wirklich naturverbunden zu genießen. Je nach Wunsch haben die Stellplätze auf großzügigen Terrassen Schatten oder Sonne. Man kann buchstäblich wählen zwischen dem Panoramablick auf den See oder die Karnischen Alpen und von da aus natürlich zu unzähligen Wanderungen, Ausflügen und Entdeckertouren starten.

Aber natürlich gibt es da den Pressegger See. Wasserratten zieht es an den 30.000 Quadratmeter großen Schluga-Strand am See. Ob über das seichte Ufer, den Bade-steig, oder die Wasserrutsche – das Bad in Österreichs wärmstem See ist ein be-sonderes Vergnügen. Kinder und Jugendliche können sich hier auf dem Trampolin austoben. Und wer es beschaulicher mag, der mietet sich ein Tretboot oder Kanu und erkundet den See damit.

Seit Mai 2017 steht den Gästen ein 120 Quadratmeter großes, beheiztes Freibad zur Verfügung. Kleine Camper können in einem beheizten Kinderbecken planschen. Sie freuen sich auch über die Indianer-, Piratenfeste, die Zaubervorstellungen oder die Möglichkeit zum Fußballspielen, die selbstverständlich angeboten wird.

Herzlichen Glückwunsch, Familie Schluga. Das ist Camping, wie es uns gefällt. Urlaub mitten in der Natur!"